Lernort Natur                                                                                        für Kindergärten und Grundschulen

 

Termine für Kindergärten und Grundschulen: Montag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr, außer in den Schulferien und an Feiertagen. Anmeldung unbedingt erforderlich!

 

Die Kinder aus den Kitas und Grundschulen lernen hier viel über die Flora und Fauna des Waldes. Wir haben eine große Sammlung präparierter Tiere (z.B. Fuchs, Dachs, Eichhörnchen und diverse Vogelarten), so dass man diese aus nächster Nähe anschauen kann. Dazu noch so einige Fotos der verschiedenen Tierarten.

 

Wir starten zunächst mit einem theoretischen Teil in unserem Gemeinschaftsraum. Nach der Frühstückspause geht es in den Wald.

 

Hier zeigen wir u. a. Nistplätze oder Biotope. Wir nennen den Kindern die Namen der Vögel und Insekten, die im Wald zu sehen sind. Mit Glück können wir auch mal einen Blick auf ein Reh erhaschen.

 

Wir bitten darauf zu achten, dass die Kinder dem Wetter entsprechende Kleidung und stets festes Schuhwerk tragen.

 

Es ist immer wieder schön zu sehen, wie die Kleinen mit großen Augen die bislang unbekannte Natur erfahren. Natürlich sind neben den Erziehern/Innen und Lehrern/Innen auch die Eltern immer herzlich willkommen. Die vielen Dankschreiben der Kinder zeigen uns, dass wir den richtigen Weg eingeschlagen haben, um ihnen die Natur verständlich zu machen.

 

 


 

Kindergeburtstag im Wald

 

 

 

Gerne richten wir Ihren Kindergeburtstag im Wald aus, allerdings nur in der Zeit vom 01. Mai bis 30. September. Die Geburtstagsfeier kann nur an Freitagen in der Zeit von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr stattfinden (außer an Feiertagen).

 

Als Highlight bieten wir den Kindern einen Waldspaziergang an zum Staunen und Lernen. Dabei hilft unser Maskottchen Onkel Willi, der Waldwichtel. Bei schlechtem Wetter entfällt der Waldspaziergang und wir basteln in der Waldschule. Da können die Kinder zeigen, wieviel Kreativität in ihnen steckt.

 

Während des Spazierganges können wir einige Spiele mit den Kindern im Wald spielen. Das wird allen großen Spaß machen.

 

In unserem Gemeinschaftsraum findet man so einige ausgestopfte zwei- und vierbeinige Waldtiere. Manche darf man anfassen und es gibt natürlich so einiges über unsere Tiere zu erfahren.